Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

USA/Los Angeles: Übungsdemonstration zeigt die Schönheit von Falun Gong

Am 15. Oktober 2015 um 7:00 Uhr machten über 1.000 Falun Gong-Praktizierende aus der ganzen Welt gemeinsam im Grand Park und auf dem Pershing Square in Los Angeles die Übungen. Damit begann eine Reihe von Veranstaltungen, mit denen Falun Gong in der ganzen Stadt vorgestellt wurde. Im Anschluss an die Übungen fand eine Kundgebung statt, danach eine große Parade, deren Hauptthema war: Beendet die Verfolgung von Falun Gong und den Organraub in China und stellt den Haupttäter Jiang Zemin vor Gericht.

Der Grand Park ist das Zentrum der Verwaltungsbehörden der Stadt, wie das Rathaus und das Oberste Gericht. Der Pershing Square ist ein Wahrzeichen Kaliforniens. Die Falun Gong-Praktizierenden machten die Übung zu der friedlichen Musik, die das geschäftige Stadtzentrum mit einer erfrischenden Ruhe erfüllte.

Falun Gong-Praktizierende bei der Gruppenübung vor dem Rathaus in Los Angeles

Die Büroangestellten waren auf ihrem Weg zur Arbeit am Morgen überrascht, die große Gruppe von Praktizierenden zu sehen, die die Übungen machten. Gabriel, ein Passant, sagte, dass er zum ersten Mal die Übungen von Falun Gong sehe und er finde sie großartig! Er meinte, er werde das Einführungsmaterial genau lesen und die Websites von Falun Gong für weitere Informationen besuchen.

Jayson, ein Fotograf, war auf dem Weg zur Bücherei, als er die friedliche Gruppenübung entdeckte. Er sagte, dass er eine starke, beruhigende und reine Energie fühle. Er müsse einfach zusehen. Jayson konnte sich nicht vorstellen, dass eine so friedliche Übungsgruppe in China so schlimm verfolgt wird. Er wollte einige Nachforschungen über die Verfolgung anstellen. Bevor er ging, wiederholte er, dass ihm das starke Energiefeld der Übungen ein sehr angenehmes Gefühl gegeben habe.

Joe, Sicherheitswachmann der Stadt, erklärte dem Reporter: „Ich bin zum ersten Mal bei der Sicherung von Aktivitäten von Falun Gong-Praktizierenden beteiligt. Sie sind so ruhig. Ich bin sicher, niemand wird sie belästigen … Neben den wunderschönen Übungen hatte ich ein besonderes Gefühl durch die Musik. Sie ist sehr entspannend und besitzt dennoch eine sehr starke Energie. Sehr angenehm.“ Joes Kollege merkte auch an, dass Falun Gong eine großartige Gruppe sei.

Rammed, ein Softwareingenieur, erklärte dem Reporter: „Ich bekam heute Morgen auf meinem Weg zur Arbeit einen Flyer. Ich las den Flyer und sprach den ganzen Morgen lang mit meinen Kollegen über Falun Gong. In der Mittagspause erhielt ich zwei verschiedene Flyer. Ich weiß nicht, ob die Los Angeles Times einen Reporter geschickt hat, aber sie (die Falun Gong-Praktizierenden) sollten in den heutigen Schlagzeilen sein.“ Rammed hatte bereits zuvor von der Verfolgung gehört und war überrascht, dass sie immer noch anhält.

Einige Menschen, die nicht zur Arbeit mussten, blieben stehen und sahen sich die Kundgebung und die Parade an. Sie erhielten viele Informationen über Falun Gong und über die Verfolgung in China.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv