Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Von Küste zu Küste in Nordamerika: Praktizierende läuten mit Santa Claus Paraden Weihnachten ein

Die Einwohner vieler nordamerikanischer Städte feiern die Weihnachtsfeiertage zusammen mit den Falun Gong-Praktizierenden, und zwar in den Santa Claus-Paraden. Diese Paraden haben in den vergangenen Wochen viele Zuschauer angezogen. Am 28. und 29. November wurde die Tian Guo Marching Band von Toronto bis Hollywood eingeladen, an verschiedenen Paraden teilzunehmen. Von Philadelphia, dem Geburtsort der amerikanischen Demokratie, bis hin nach Vancouver versammelten sich jubelnde Menschen als Zuschauer. Vancouver ist die drittgrößte Stadt in Kanada, die oft auch das Hollywood des Nordens genannt wird.

West Chester, ein Vorort von Pennsylvania, USA

Obwohl West Chester als Vorort von Philadelphia weniger als 20.000 als Einwohner hat, wurde er während der jährlichen Weihnachtsparade in der Zeitung USA Today als einer der zehn großartigsten Orte genannt, um Santa Claus zu treffen. Am 4. Dezember kamen über 30.000 Zuschauer zu dieser Veranstaltung.

Die Hüfttrommler Gruppe der Falun Gong-Praktizierenden spielte einen energiegeladenen Rhythmus und erhielt großen Applaus. Als ein älterer lokaler Einwohner die Praktizierenden in ihren traditionellen goldenen Kostümen sah, nahm er seinen weißen Hut ab, salutierte den Praktizierenden und sagte: „Falun Dafa ist gut!“

Falun Gong-Praktizierende in der Parade in West Chester am 4. Dezember.

Die regionale Zeitung Daily Local News berichtet über die Veranstaltung.

Diese Veranstaltung wurde von großen Unternehmen mitgesponsort, die ihren Sitz in West Chester haben. Die Veranstaltung wurde mehreren Millionen Zuschauern als live Übertragung sowie als Weihnachtsprogramm ausgestrahlt.

Winnipeg in Manitoba, Kanada

Winnipeg ist die Hauptstadt von Manitoba in Zentralkanada und die achtgrößte Stadt des Landes. Hier fand am 28. November die Santa Claus-Parade statt. Diese jährlich stattfindenden Tradition lässt sich bis ins Jahr 1905 zurückverfolgen. Unter den in diesem Jahr einhundert teilnehmenden Gruppen brachten die Falun Gong-Praktizierenden wieder einmal einen Festzugwagen und zeigten die Übungen

Mit Laternen vorne, auf denen die Worte „Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht“ standen, mit dem Falun-Emblem in der Mitte und einem Modell des Buches Zhuan Falun dahinter, zog der Festzugwagen viel Aufmerksamkeit auf sich. Viele Menschen erhielten Informationen über die Meditationspraktik und unterschrieben eine Petition, die zur Beendigung der Verfolgung in China aufruft.

Parade in Winnipeg am 28. November 2015.

i>Ein Passant unterschreibt eine Petition zur Unterstützung der Praktizierenden.

Vancouver, Kanada

Die Santa Claus-Parade in der Innenstadt von Vancouver zieht jedes Jahr ungefähr 300.000 Zuschauer an. Für die Veranstaltung am 6. Dezember brachten Falun Gong-Praktizierende die Tian Guo Marching Band, die Hüfttrommler, einen Festzugwagen, zeigten die Übungen und die himmlischen Feen tanzten.

John Oberg, der auf einer Geschäftsreise war und in Edmonston lebt, war von der Aufführung der Falun Gong-Praktizierenden begeistert und dankte einer Praktizierenden mit den Worten: „Ich habe noch nie zuvor solch eine Parade gesehen. Die östliche Kultur, das Tanzen und die Musik machen unsere Feiertage unterhaltsamer.“

Die Tian Guo Marching Band

Während der Parade in Vancouver die Falun Gong Übungen vorführen.

Dough McKenzie sagte, er habe schon früher Falun Gong-Praktizierende in Paraden gesehen. „Ich mag die sanften Übungen, die schönen Blumen und die Rhythmen der Hüfttrommler, die einem Energie geben“, erwähnte er.

Nachdem McKenzie über die Unterdrückung in China gehört hatte, sagte er, dass dieseParade zum Jahresende nicht nur für unsere Unterhaltung und ein Freizeitgenuß sei. Sie diene auch der Vorbereitung auf das kommende Jahr. „Und ihre Anwesenheit unterstreicht eines der Gründungs-Prinzipien von Kanada: Glaubensfreiheit.“

McKenzie zeigte auf die Worte “Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht” auf dem Festzugwagen und dankte den Praktizierenden für ihre Entschlossenheit, trotz aller Verfolgung für Falun Gong einzustehen. „Ich freue mich diese Worte zu sehen, denn sie sind nicht nur für Sie wichtig, sondern wir brauchen das auch in diesem Land hier.“

Festzugwagen in der Parade am 6. Dezember.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv