Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Frankreich/ Paris: Ein tief empfundener Ruf: „Falun Dafa ist großartig!”

Trotz des kalten Dezemberwetters kommen nach wie vor täglich Touristen aus Festlandchina nach Paris und besuchen den Eiffelturm. Und jeden Tag sind auch Falun Dafa-Praktizierende am Eiffelturm. Sie helfen den Chinesen, aus der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) und ihren Unterorganisationen auszutreten.

 

Jeden Tag helfen Falun Dafa-Praktizierende am Eiffelturm vielen chinesischen Touristen, aus den kommunistischen Organisationen auszutreten.

Am 3. Dezember 2015 gegen Mittag brachten etliche Reisebusse chinesische Touristen zum Eiffelturm. Sobald sie aus dem Bus herauskamen, gingen viele von ihren direkt zum Stand der Falun Gong-Praktizierenden, um aus der KPCh auszutreten. Eine Gruppe junger Menschen sagte zueinander: „Schaut! Falun Dafa sieht großartig aus!“ Sie lasen laut die Spruchbänder: „Falun Dafa ist großartig! Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht sind großartig!“

Die Besucher aus China erhielten Informationsmaterialien und hörten den Falun Dafa-Praktizierenden zu, die über die brutale, 16 Jahre währende Verfolgung von Falun Dafa in China sprachen. Eine Praktizierende fragte ein junges Paar: „Wie geht es Ihnen? Sind Sie in der Schule den jungen Pionieren beigetreten?“ Sie antworteten: „Ja.“ Die Praktizierende fuhr fort: „Und wie ist es mit der kommunistischen Jugendliga?“ Sie bestätigten, dass sie auch ihr beigetreten waren.

Die Praktizierende sagte dann: „Ihr habt euer Leben dem Kommunismus geweiht. Wir Chinesen wissen, dass man alle Gelübde einlösen muss. Doch die korrupte KPCh hat durch ihre gewalttätigen politischen Bewegungen so viele Menschen getötet, die Partei wird untergehen. Sie wollen doch nicht Teil von ihr sein, wenn der Himmel die Partei bestraft, oder?“

Das junge Paar erwiderte: „Das stimmt, wir wollen austreten.” Nachdem sie aus den kommunistischen Organisationen ausgetreten waren, riefen sie zufrieden: „Falun Dafa ist großartig! Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht sind großartig! Es lebe Meister Li!“ Die junge Frau sagte zu der Praktizierenden: „Ich danke Ihnen, gnädige Frau!“

Als eine Praktizierende eine 50-jährige Frau fragte, ob sie der kommunistischen Jugendliga und den jungen Pionieren beigetreten sei, antwortete sie lachend: „Ich bin sogar der Kommunistischen Partei beigetreten! Doch was sie gerade gesagt haben ist wunderbar! Ich werde ganz bestimmt austreten!“ Die Frau trat aus allen drei Organisationen aus.

Sie stieg mit einem Lächeln in den Bus ein und erklärte: „Ich bin aus der KPCh, der Jugendliga und den jungen Pionieren ausgetreten! Vollkommen! Schwester beeile dich und tritt auch aus!“ Sie sagte auch laut: „Falun Dafa ist großartig! Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht sind großartig!” Sie drehte sich um, winkte der Praktizierenden zu und sagte: „Ich danke Ihnen! Die KPCh erlaubt uns nicht, Falun Dafa zu praktizieren, sonst würde ich es auch praktizieren!“ Sie wiederholte: „Falun Dafa ist großartig! Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht sind großartig!“, als der Bus davonfuhr.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv