Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Melbourne: Falun Gong beeindruckt bei Neujahrsfeier der vietnamesischen Gemeinde

Am 31. Januar 2016 genossen sowohl Zuschauer als auch Paradeteilnehmer die schwungvolle Hüfttrommelaufführung der Falun Gong-Praktizierenden bei der jährlichen Feier zum chinesischen Neujahr in Footscray, Melbourne.

 
 

Neujahrsfeier in Footscray, Melbourne: Falun Gong-Praktizierende spielen die Hüfttrommeln.

Die vietnamesische Gemeinde in Footscray, die die chinesischen kulturellen Traditionen teilt, hatte die diesjährige chinesische Neujahrsfeier organisiert. Schon seit mehreren Jahren lädt sie die Hüfttrommler des Falun Dafa Vereins von Melbourne ein, an diesem Fest teilzunehmen.

Herr Bui Nam ist Leiter der vietnamesischen Gemeinde. Er sagte: „Die leuchtenden gelben Farben repräsentieren ihren [den der Hüfttrommler] spirituellen Glauben und sie sind sehr freundlich, voller Energie und friedlich.“

 

Herr Bui Nam ist der Leiter der vietnamesischen Gemeinde.

Gemeindeleiter und Stadtratsmitglieder aus der benachbarten Stadt Maribyrnong nahmen an der Parade teil und marschierten hinter den Hüfttrommlern her.

Stadtratsmitglied Cr Nam Quach sagte, die Parade sei eine Darbietung von Freiheit, Demokratie und Kulturvielfalt. Er zeigte sich auch sehr beeindruckt von den Hüfttrommlern und sagte: „Ich mag ihre Aufführung sehr! Sie ist sehr fröhlich, und ich spüre eine starke Energie. Wirklich wunderschön!“

 

Herr Cr Nam Quach vom Stadtrat Maribyrnong

 

Sarah Carter vom Stadtrat Maribyrnong und Dr. Kieu Tien Dung, vietnamesischer Gemeindeleiter

Sarah Carter, Mitglied des Stadtrats in Maribyrnong, war begeistert und genoss die Feier sehr. Dr. Kieu Tien Dung sagte, die Organisatoren der Parade hätten jedes Jahr die Hüfttrommler von Falun Gong eingeladen. Die Menschen würden die Aufführung sehr schätzen.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv