Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Kanada/ Vancouver: Falun Gongs Beitrag bei der St. Patrick’s Day Parade ist voller “Wärme und Hoffnung"

Am 13. März 2016 haben Falun Dafa-Praktizierende wieder an der alljährlichen St. Patrick’s Day Parade in Vancouver, Kanada teilgenommen. Die Praktizierenden waren bei den Feierlichkeiten der Gemeinde mit der Tian Guo Marching Band, den Hüfttrommlern sowie einem Festzug vertreten, auf dem sie die Falun Dafa-Übungen vorführten.

 
Die Tian Guo Marching Band bei der St. Patrick’s Day Parade in Vancouver

Die Zuschauer waren beeindruckt von der Fröhlichkeit und positiven Energie der Praktizierenden. Bob, der die Praktizierenden schon mehrere Jahre bei der Veranstaltung gesehen hat, applaudierte zu ihrem Auftritt und sagte: „Ich freue mich immer, wenn ich sie sehe. Ihre Musik ist wunderbar. Die Gruppe ist erstaunlich und eine großartige Bereicherung für diese Veranstaltung.“

Herr Li ist vor sechs Monaten aus China nach Kanada gekommen. Auch er fand den Auftritt der Praktizierenden ausgezeichnet. „Ich habe noch nie so eine Parade gesehen. Sie erhebt deinen Geist und man fühlt sich gut. Ich bewundere diejenigen, die ihren Prinzipien folgen“, so Li.

Ein großartiger Moment

Die Prinzipien Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht werden von Falun Dafa-Praktizierenden in über 100 Ländern geschätzt. Doch wird dieser friedliche Kultivierungsweg seit 1999 von der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) brutal verfolgt.

Unter den Zuschauern war auch Pertricia Hillary, die sich mit ihrer Familie die Parade anschaute. Sie winkte den Praktizierenden zu und sagte, dass dies für sie ein großartiger Moment sei. „Ich bin Irin und liebe die St. Patrick’s Day Parade“, sagte sie. Die Feierlichkeit reiche über die irische Gemeinde hinaus und ziehe Menschen aus allen Gesellschaftsschichten an, erklärte sie.

 
Die Hüfttrommler

„Ich mag diese Auftritte sehr, besonders die Marching Band und die Hüfttrommler. Wir freuen uns sehr über die traditionelle chinesische Kultur, die die Falun Dafa-Praktizierenden zu uns gebracht haben“, so Hillary weiter.

Jack aus Montreal erzählte, dass seine Freundin und er die St. Patrick’s Day Parade schon in etlichen Städten gesehen hätten. „Wir sind erst heute Morgen hier angekommen. Die Parade bringt Glück und leuchtende Farben. Sie ist ein fantastisches Willkommensgeschenk für uns.“ Jack fand die Falun Dafa-Gruppe außergewöhnlich, da er bei ihrem Auftritt Wärme und Hoffnung verspürt habe.

Frieden und Glück

Herr Li aus Festlandchina berichtete, die Propaganda des chinesischen Regimes gegen Falun Dafa sei ihm wohlbekannt. Li: „Doch vor einem so großartigen Auftritt kann keine der Lügen mehr bestehen.“

Er stellte fest, dass die Gruppe der Falun Dafa-Praktizierenden die einzige chinesische Gruppe bei der Veranstaltung war. „Die Praktizierenden haben in China so viel erlitten, doch nichts kann ihren Glauben erschüttern. Ich sehe Frieden und Glück auf ihren Gesichtern – etwas, das für unsere Gesellschaft sehr wichtig ist“, sagte er.

 
Vorführung der Falun Dafa-Übungen auf der Parade

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv