Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Weitere Nachrichten aus China über die Verfolgung von Falun Gong (29 Meldungen)

Die heutigen Nachrichten aus China beinhalten Verfolgungsfälle, die in 22 Städten bzw. Landkreisen und in 11 Provinzen stattfanden. Gemäß diesem Bericht waren sechs Falun Dafa-Praktizierende während ihrer Inhaftierung Misshandlungen ausgesetzt und mindestens 36 Praktizierende waren illegal verhaftet worden.

1. [Stadt Tianjin] Frau Guo Chengru zu vier Jahren Gefängnis verurteilt
2. [Stadt Peking] Frau Li Wenbin inhaftiert
3. [Stadt Zhangjiakou, Provinz Hebei] Frau Zhang Lijuan und Frau Wang verhaftet
4. [Stadt Zhangjiakou, Provinz Hebei] Frau Cui und Frau Li aus dem Bezirk Gaoxin verhaftet
5. [Stadt Hefei, Provinz Anhui] Frau Zuo Qixiang, Herr Zhu Ming und Frau Liu Li zu Gefängnisstrafen verurteilt
6. [Stadt Tianjin] Frau Zhang Cairong inhaftiert
7. [Stadt Xinyang, Provinz Henan] Frau Duan Junli und Frau Gong Chun verhaftet und in ein Gehirnwäschezentrum eingewiesen
8. [Provinz Shandong] Frau Li Jufen verhaftet
9. [Landkreis Dingxing, Provinz Hebei] Herr Li Wenwu, Frau Lu Lanji, und Frau Xu Guizhi verhaftet
10. [Landkreis Laishui, Provinz Shandong] Verfolgung mehrerer Praktizierender
11. [Stadt Luohe, Provinz Henan] Herr Zhao Xiang inhaftiert
12. [Stadt Xiangtan, Provinz Hunan] Herr Tan Tieqiang in ein Gehirnwäschezentrum eingewiesen
13. [Landkreis Shehong, Provinz Sichuan] Frau Xie Junqiong inhaftiert und verfolgt
14. [Stadt Shenzhen, Provinz Guangdong] Herr Zhang Lizhong verhaftet, sein Verbleib ist unbekannt
15. [Stadt Zhaoyuan, Provinz Shandong] Frau Zhang Shuxiang und Frau Liu Xinmei verhaftet
16. [Stadt Zhaoyuan, Provinz Shandong] 12. Juni 2010, Frau Zhang Shuchun verhaftet, während sie unterwegs war
17. [Stadt Beijing] Li Wenbin an seinem Arbeitsplatz verhaftet
18. [Stadt Wuhan, Provinz Hebei] Han Kuilin in seiner Wohnung von Agenten des örtlichen Büro 610 verhaftet
19. [Stadt Chengde, Provinz Hebei] Frau Song Shuwen verhaftet
20. [Laishui County, Provinz Hebei] Herr Zheng Jianzhong, Volkswirt, verhaftet
21. [Stadt Taiyuan, Provinz Shanxi] Frau Tian Jiang verhaftet; ihr Mann, Zhang Baojun, illegal festgenommen, als er ihre Freilassung forderte
22. [Stadt Siping, Provinz Jilin] Frau Guan Xiaofang und Frau Zhang Jingqiu verhaftet und in das Shuangliao Gefängnis eingewiesen
23. [Stadt Anlu, Provinz Hubei] Frau Liu Chunyan illegal zu acht Jahren Haft verurteilt
24. [Stadt Shenyang, Provinz Liaoning] Frau Wei Lijie in ein Gehirnwäschezentrum eingewiesen
25. [Landkreis Qingyuan, Provinz Liaoning] Herr Xu Diankun von der Polizei Fushun verhaftet
26. [Stadt Genhe, Innere Mongolei] Frau Wang Xiulian, Rentnerin des Eisenbahnbüros, verhaftet
27. [Stadt Panzhihua, Provinz Sichuan] Englischlehrerin an der Mittelschule Nr. 9 verhaftet
28. [Stadt Ziyang, Provinz Sichuan] Frau Ren Yuehui im Gehirnwäschezentrum Er'erhu festgehalten
29. [Stadt Xishui, Provinz Hubei] Frau Wan Xuemei, Frau Zhou Shubin, Frau Yang Heying und Herr Li Jie verhaftet

1. [Stadt Tianjin] Frau Guo Chengru zu vier Jahren Gefängnis verurteilt

Frau Guo Chengru aus der Provinz Tianjin wurde zu vier Jahren Gefängnis verurteilt und befindet sich nun im Frauengefängnis Tianjin. Weil sie über einen Monat in Hungerstreik trat, wurde sie sehr zerbrechlich, doch die Wachen zwangen sie, jeden Tag lange Zeit auf einer Bank zu sitzen.

Stadt Tianjin Gefängnisverwaltung: 86-22-27023600
Stadt Tianjin Polizeibüro: 86-22-27203070
Stadt Tianjin Polizeibüro, Beschwerde Hotline: 86-22-27203071

2. [Stadt Peking] Frau Li Wenbin inhaftiert

Am Nachmittag des 12. Juni 2010 wurde Frau Li Wenbin am Arbeitsplatz bei der Werkzeugmaschinenfabrik Nr. 2 in Peking von Polizisten verhaftet. Jemand, der die Lügen der KPCh (Kommunistische Partei Chinas) glaubte, meldete sie bei der Polizei. Die Beamten nahmen sie mit auf die Polizeistation, durchwühlten ihre Wohnung und konfiszierten ihre Dafa Bücher, Computer und andere persönliche Gegenstände. Sie befindet sich nun im Gefängnis.

3. [Stadt Zhangjiakou, Provinz Hebei] Frau Zhang Lijuan und Frau Wang verhaftet

Beamte der Chunguang Dorfpolizeistation verhafteten am Morgen des 12. Juni 2010 Frau Zhang Lijuan und Frau Wang aus dem Xuanhua Bezirk der Stadt Zhangjiakou. Noch immer gibt es keine detaillierten Informationen.

Xuanhua Bezirkspolizeistation: 86-11-86-313-3049091, 86-11-86-313-3049021
Innendienst der Chunguang Dorfpolizeistation: 86-11-86-313-3049150
Büro des Superindentanten der Chunguang Dorfpolizeistation: 86-11-86-313-3014085

4. [Stadt Zhangjiakou, Provinz Hebei] Frau Cui und Frau Li aus dem Gaoxin Bezirk verhaftet

Agenten des örtlichen Büro 610 verhafteten am 05. Juni 2010, Frau Cui und ihre Schwiegertochter, Frau Li aus dem Stadtteil Yaojiazhuang, im Bezirk Gaoxin der Stadt Zhangjiakou und brachten die beiden in das Drogenrehabilitationszentrum, welches auch als Gehirnwäschezentrum dient.

Gu Jiming, Sekretär des Polit- und Justizkomitees für den Bezirk Gaoxin der Stadt Zhangjiakou:
011-86-3134063382
Justizbüro für den Bezirk Gaoxin der Stadt Zhangjiakou: 86-11-86-3135982675

5. [Stadt Hefei, Provinz Anhui] Frau Zuo Qixiang, Herr Zhu Ming und Frau Liu Li zu Gefängnisstrafen verurteilt

Am 19. April 2009 wurden Frau Zuo Qixiang, Herr Zhu Ming und Frau Liu Li, alle aus der Stadt Hebei, von Polizeibeamten der Stadt Chizhou verhaftet. Die Praktizierenden hatten in Chizhou die Menschen über die wahren Umstände der Verfolgung aufgeklärt. Später wurden sie in das Gefängnis der Stadt Chizhou gebracht, wo sie für 13 Monate eingesperrt wurden.

Die Staatsanwaltschaft des Bezirksgerichts Guichi der Stadt Chizhou verhandelte diese Fälle der Praktizierenden im Mai 2010. Frau Zuo Qixiang wurde zu acht Jahren, Herr Zhu Ming zu fünf Jahren und Frau Liu Li zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt. Herr Zhu kam in das Suzhou Gefängnis, Frau Zuo und Frau Li wurden in das Suzhou Frauengefängnis eingewiesen.

6. [Stadt Tianjin] Frau Zhang Cairong inhaftiert

Irgendjemand, der den Lügen der KPCh Glauben schenkte, meldete Frau Zhang Cairong aus dem Bezirk Hebei der Stadt Tianjin bei der Polizei. Frau Zhang hatte auf dem Weg zur Wohnung ihrer Mutter in Jiayuanli im Bezirk Hongqiao, Menschen über die Verfolgung von Falun Gong berichtet. Polizeibeamte nahmen sie fest und wiesen sie in das Hongqiao Gefängnis ein.

7. [Stadt Xinyang, Provinz Henan] Frau Duan Junli und Frau Gong Chun verhaftet und in ein Gehirnwäschezentrum eingewiesen

Am 10. Juni täuschte der Rektor der Sekundarberufsschule Nr. 2 der Stadt Xinyang in der Provinz Henan, Frau Duan Junli, die dort angestellt war, indem er vorgab, sie im Wagen zu einem vermeintlichen Computertraining mitzunehmen. Dabei brachte er sie direkt in das Nanwan Gehirnwäschezentrum. Frau Gong Chun wurde zur gleichen Zeit ebenfalls verhaftet. Beide sind immer noch nicht wieder frei.

8. [Provinz Shandong] Frau Li Jufen verhaftet

Am 16. März 2010 verhafteten Beamte der Beimeng Polizeistation und Beamte des Changyi Büro 610, Frau Lio Jufen aus Beimeng in der Provinz Shandong. Später waren an ihrem ganzen Körper Schwellungen zu sehen. Polizeibeamte erpressten 10.000 Yuan von ihrer Familie, bevor sie sie freiließen.

9. [Landkreis Dingxing, Provinz Hebei] Herr Li Wenwu, Frau Lu Lanji und Frau Xu Guizhi verhaftet

Am 12. Juni 2010 gegen 16:00 Uhr verhafteten mehr als zehn Polizeibeamte Herrn Li Wenwu aus dem Wohndorf Guoxing, Stadtteil Gucheng, Landkreis Dingxing in seiner Wohnung. Später durchwühlten sie seine Wohnung. Über seinen gegenwärtigen Verbleib ist immer noch nichts bekannt.

Am 12. Juni 2010 gegen 17:00 Uhr durchwühlten mehrere Polizeibeamte die Wohnung von Frau Lu Lanji in der Wohnsiedlung Sanjie, Stadtteil Gucheng, Landkreis Dingxing und konfiszierten ihren Laptop, DVDs und zwei Satellitenschüsseln.

Am 12. Juni 2010 gegen 17:00 Uhr durchwühlte die Polizei die Wohnung von Frau Xu Guizhi in der Wohnsiedlung Sanjie, im Stadtteil Gucheng, Landkreis Dingxing und konfiszierten ihren Flachbildschirm Computer und drei MP3 Player.

10. [Landkreis Laishui, Provinz Shandong] Verfolgung mehrerer Praktizierender

Am 12. Juni 2010 gegen 18:00 Uhr verhafteten Polizeibeamte Frau Song Shuhua, Frau Liu Yonghua und Frau Liu Shuhong in der Wohnsiedlung Mingyi, Landkreis Laishui.

Der Computer und der Drucker von Frau Song wurden konfisziert.

Frau Liu wurde freigelassen und kehrte nach Hause zurück. Ihre Dafa Bücher, MP3 Player, Elektronikbücher und Tonband wurden konfisziert.

Die Wohnung von Frau Xia Hongrui aus der Wohnsiedlung Dongguan, Stadtteil Laishui war auch durchwühlt worden. Ihr Elektronikbuch, zwei MP3 Player, der DVD- und Tonbandgerät wurden konfisziert.

11. [Stadt Luohe, Provinz Henan] Herr Zhao Xiang inhaftiert

Am 18. Mai verhafteten Beamte der Renhe Polizeistation, Herrn Zhao Xiang, Mitte 30, aus Luohe, beim Verteilen von Informationsmaterial über die Verfolgung von Falun Gong in der Wohnsiedlung Renhe, Landkreis Xiping, angrenzend an die Städte Luohe und Zhumadian. Er befindet sich nun im Gefängnis des Landkreises Xiping.

12. [Stadt Xiangtan, Provinz Hunan] Herr Tan Tieqiang in ein Gehinrwäschezentrum eingewiesen

Am 25. Mai 2010 gegen 11:00 Uhr verhafteten Beamte des Yuhuxiangjiang Gemeindewohnkomitees, Herrn Tan Tieqiang und Frau Xiang Liyuan, während sie in ihrem Verkaufsstand vor dem Eingang zum Dormitorium der Landwirtschaftsbank arbeiteten. Herr Tan und Frau Xiang wurden später in das Gehirnwäschezentrum Wujia Garten der Stadt Xiangtan gebracht.

13. [Landkreis Shehong, Provinz Sichuan] Frau Xie Junqiong inhaftiert und verfolgt

Am 22. April 2010 gegen 9:00 Uhr konspirierte Liu Yan, Gemeindedirektor der Xiheng Straße und Yashu Straße mit Agenten des örtlichen Büro 610, um Frau Xie Junqiong aus dem Landkreis Shehong zu verhaften. Sie brachten sie in das Gefängnis der Stadt Suining, wo sie versuchten, sie „umzuerziehen“. Später wurde Frau Xie gefoltert und es zeigten sich bei ihr Symptome von Tuberkulose. Sie wurde freigelassen und ist nun zu Hause.

14. [Stadt Shenzhen, Provinz Guangdong] Herr Zhang Lizhong verhaftet, sein Verbleib unbekannt

Am 10. Juni 2010 gegen 15:00 Uhr verhafteten etwa acht Beamte der Shenzhen Tian’an Polizeistation, der Futian Polizeistation und der Xinjiang uighurischen autonomen Region, Herrn Zhang Lizhong, der bei einer in Chegongmiao angesiedelten Firma im Bezirk Futian der Stadt Shenzhen angestellt ist. Sie konfiszierten auch seinen Computer. Über den Verbleib von Herr Zhang ist nichts bekannt.

15. [Stadt Zhaoyuan, Provinz Shandong] Frau Zhang Shuxiang und Frau Liu Xinmei verhaftet

Am Morgen des 12. Juni 2010 wurden Frau Zhang Shuxiang und Frau Liu Xinmei bei der Polizei angezeigt und von Agenten des Büro 610 verhaftet, weil sie mit Menschen über Falun Gong gesprochen haben.

Zuvor war Frau Zhang zu vier Jahren verurteilt worden und ist erst vor einem knappen Jahr freigelassen worden.

Li Jianguang, Leiter der Staatssicherheit der Stadt Zhaoyuan: 86-535-8936006, 86-13863808576
Büro 610 der Stadt Zhaoyuan, Polit- und Rechtskommission: 86-535-8213509
Liu Shuju, Leiter des Büros 610: 86-535-8159038, 86-535-8210838, 86-13863808689

16. [Stadt Zhaoyuan, Provinz Shandong] Am 12. Juni 2010 wurde Frau Zhang Shuchun verhaftet, während sie unterwegs war

17. [Stadt Peking] Herr Li Wenbin an seinem Arbeitsplatz verhaftet

Herr Li Wenbin aus Peking wurde am Nachmittag des 12. Juni 2010 an seinem Arbeitsplatz von der Polizei festgenommen, als er mit Menschen über Falun Gong redete.

18. [Stadt Wuhan, Provinz Hebei] Herr Han Kuilin vom örtlichen Büro 610 in seiner Wohnung verhaftet

Am 11. Juni 2010 gegen 18:00 Uhr verhafteten Agenten vom Büro 610 in Wu’an, Herrn Han Kuilin in seiner Wohnung.

19. [Stadt Chengde, Provinz Hebei] Frau Song Shuwen verhaftet

Die 60 Jahre alte Frau Song Shuwen wurde am 10. Juni 2010 von einem älteren Mann der Polizei gemeldet, als sie sich mit Leuten über Falun Gong unterhielt. Sie befindet sich nun im Gefängnis der Stadt Xiaban im Landkreis Chengde.

20. [Landkreis Laishui, Provinz Hebei] Volkswirt Herr Zheng Jianzhong verhaftet

Am Mittag des 12. Juni 2010 wurde Herr Zeng Jianzhong, Volkswirt bei der Volksbank im Landkreis Laishui, in seiner Wohnung von acht Polizeibeamten verhaftet. Sein Laptop, ein Exemplar des Zhuan Falun und andere Dafa Bücher wurden ihm weggenommen, zusammen mit seiner Wohn- und Umzugserlaubnis

21. [Stadt Taiyuan, Provinz Shanxi] Frau Tian Jiang verhaftet; ihr Mann, Zhang Baojun, wurde illegal eingesperrt, als er ihre Freilassung forderte

Frau Tian Jiang aus Taiyuan wurde verhaftet und 10 Tage eingesperrt, doch über ihren Verbleib war nichts bekannt. Am 12. Juni 2010, als ihr Mann Zhang Baohun zur Hepingnanlu Polizeistation ging, um sich nach ihrem Aufenthalt zu erkundigen, wurde er in Haft genommen und von dem Beamten Bao Hongbin verhört. Am Nachmittag wurde Herr Zhang in das Büro für Öffentliche Sicherheit in Taiyuan gebracht.

22. [Stadt Siping, Provinz Jilin] Frau Guan Xiaofang und Frau Zhang Jingqiu verhaftet und in das Shuangliao Gefängnis eingewiesen

Im Mai 2010 wurden Frau Guang Xiaofang und Frau Zhang Jingqiu festgenommen und in das Shuangliao Gefängnis im Siping Bezirk gebracht.

Tiedong Bezirk, Simalu Polizeistation: 86-434-3515629
Tan Guifeng, Leiter der Simalu Polizeistation: 86-13604340004
Büro 610 der Stadt Shuangliao: 86-434-7240610
Leiter des Gefängnisses: 86-434-7203338

23. [Stadt Anlu, Provinz Hubei] Frau Liu Chunyan illegal zu acht Jahren Gefängnis verurteilt

Frau Liu Chunyan aus Anlu benutzte ihr Mobiltelefon, um in die Gebiete der Stadt Ruhao, Nantong und Jiangsu Textmitteilungen zu verschicken. Am 19. September 2009 wurde sie von Beamten des Ruhao Polizeidezernats verhaftet und in das Ruhao Gefängnis eingeliefert.

Im Mai 2010 wurde der Fall von Frau Liu am Gericht in Ruhao verhandelt. Sie wurde zu acht Jahren Gefängnis verurteilt.

24. [Stadt Shenyang, Provinz Liaoning] Frau Wei Lijie in ein Gehirnwäschezentrum eingewiesen

Frau Wei Lijie aus dem Bezirk Dadong der Stadt Shenyang wurde von Beamten der Xinhualu Polizeistation im Bezirk Heping verhaftet. Sie kam in das Zaohua Gefängnis in Shenyang. Nach einem Monat wurde sie auf die Beihai Polizeistation des Dadong Polizeidezernats transferiert. Von der Beihai Polizeistation wurde sie in das Zhangshi Gehirnwäschezentrum in Shenyang gebracht.

25. [Landkreis Qingyuan, Provinz Liaoning] Herr Xu Diankun von der Polizei aus Fushun verhaftet

Am Abend des 08. Juni 2010 drang die Polizei aus Fushun gewaltsam in die Wohnung von Herrn Xu Diankun ein und durchwühlte sie, nahm seinen Computer, MP3 Player und Dafa Bücher mit. Er wird in der Stadt Fushun festgehalten.

26. [Genhe, Innere Mongolei] Frau Wang Xiulian, Rentnerin des Eisenbahnbüros, verhaftet

27. [Stadt Panzhihua, Provinz Sichuan] Englischlehrerin der Mittelschule Nr. 9 verhaftet

Anfang Mai 2010 wurde Frau Li Xinyao, Englischlehrerin an der Mittelschule Nr. 9, vom Rektor ihrer Schule bei der Polizei angezeigt. Sie wurde festgenommen und im Wanshucun Gefängnis der Stadt Panzihua in Haft genommen.

Mittelschule Nr. 9 in der Stadt Panzihua, Provinz Sichuan: 86-812-2515062, 86-812-2515062

28. [Stadt Ziyang, Provinz Sichuan] Frau Ren Yuehui in das Er'erhu Gehirnwäschezentrum eingewiesen

Am Morgen des 10. Juni 2010 wurde Frau Ren Yuehui aus dem Yanjiang Bezirk von zwei Polizeibeamten verhaftet und auch ihre Wohnung wurde durchwühlt. Sie wird im Er’erhu Gehirnwäschezentrum festgehalten.

29. [Stadt Xishui, Provinz Hubei] Frau Wan Xuemei, Frau Zhou Shubin, Frau Yang Heying und Herr Li Jie verhaftet

Frau Wan Xuemei wurde am Nachmittag des 08. Juni 2010 von Xishui Behörden festgenommen. Am 09. Juni 2010 wurde Frau Zhou Shubin verhaftet und am Vormittag des 10. Juni wurden auch Frau Yang Heying und Herr Li Jie festgenommen.

Frau Wan Xuemei kam in das Gefängnis Nr. 2, während Frau Zhou Shubin, Frau Yang Heying und Herr Li Jie an anderen Plätzen festgehalten werden.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv