Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Kanada/Toronto: Parade am St. Patricks Tag ein erfreulicher Anblick für chinesische Touristen

Kanadische Einwohner von Toronto, zusammen mit Falun Dafa-Praktizierenden, wurden erneut bei der jährlichen Parade zum St. Patricks Tag am 17. März 2013 herzlich empfangen. Dieses Jahr ist das 26. Jahr dieser fröhlichen Feier. Die Tian Guo Marching Band und die Hüfttrommelgruppe, die aus Falun Dafa-Praktizierenden besteht, wurden zu dieser großartigen jährlichen Veranstaltung bereits im siebten Jahr eingeladen.

Tian Guo Marching Band erfreut durch Musik

Die Tian Guo Marching Band wurde von Falun Dafa-Praktizierenden in New York gegründet damit sie den Menschen in Nordamerika, vor allem den Chinesen, die Schönheit von Falun Dafa zeigen kann. Das chinesische kommunistische Regime übt großen Einfluss in den chinesischen Gemeinschaften der ganzen Welt aus. Dieser geht bis weit über die Grenzen des Festlandes hinaus und Falun Dafa wird regelmäßig in der Propaganda des Regimes verteufelt.

Das Orchester ist eine effektive Art und Weise, um den im Ausland lebenden Chinesen die Wahrheit über Falun Dafa zu zeigen, seine schöne und kraftvolle Musik, die den Schleier der irreführende Propaganda durchbricht. Es wurden auch Orchester in den großen Städten der ganzen Welt gegründet und heute begeistert das Orchester regelmäßig viele Zuschauer, sowohl chinesische als auch westliche gleichermaßen.

Die 26. Jahresfeier zum St. Patricks Tag

Von den über 70 Gruppen und 2.000 einzelnen Teilnehmern der Parade waren die Tian Guo Marching Band und die Hüfttrommler die einzigen chinesischen Gruppen. Ihre bewegende Aufführung erhielt von den Zuschauern auf der ganzen Paradestrecke begeisterten Applaus. Schätzungsweise 300.000 Menschen säumten die Straßen von Toronto, um auch in diesem Jahr wieder die Parade zu sehen und das kanadische Fernsehen CP24 strahlte eine Liveübertragung der Parade aus, womit sie die Feierlichkeiten des St. Patricks Tages zu einem noch größeren Publikum bringen konnten.

Die Tian Guo Marching Band von Falun Dafa nimmt zum siebten Mal an der Parade zum St. Patricks Tag teil>

Toronto Bewohnerin Jane (erste rechts) jubelt für die Tian Guo Marching Band

Sevany aus Indien (Mitte) und ihre Klassenkameradinnen tanzen zu der Musik der Tian Guo Marching Band

Falun Dafa in Kanada herzlich willkommen

Brian Farmer, der diesjährige Zeremonienmeister der Parade war von den beiden Falun Gong-Gruppen beeindruckt. „Die Aufführung war brillant und ich bin froh, dass ich es zu sehen bekam. Es gab viele Chinesen entlang der Paradestrecke. Sie klatschten, machten Fotos und jubelten (für die beiden Gruppen).“ Farmer sagte, dass Falun Dafa der Gemeinde große Verdienste gebrachte habe. Er weiß, dass die Praktik derzeit in China verfolgt wird, betonte aber, dass Falun Dafa in Kanada willkommen ist.

„Die Tian Guo Marching Band ist meine Lieblingsband!“

Alan Louthe, der Hauptorganisator der Parade in diesem Jahr, sagte erfreut: „Die Tian Guo Marching Band ist meine Lieblingsband! Ihre Auftritte sind herzlich willkommen! Sehen Sie nur, wie sehr die Zuschauer ihnen zujubeln. Dies ist der Grund, warum wir sie nacheinander in den vergangenen sieben Jahren eingeladen haben.“

Chinesische Besucher sehen weltweite Wirkung des Falun Dafa

Frau Ye, eine junge Frau aus China, wollte, als sich das Orchester näherte, ihr Foto vor dem Orchester gemacht haben. Sie war sehr aufgeregt und sagte zu ihrer Freundin: „Schau, Falun Gong! Beeile dich, mach viele Fotos.“ Hinterher erzählte sie dem Reporter: „Wissen Sie was, ich sah Falun Gong in Hongkong, in Europa und jetzt sehe ich es wieder hier in Kanada. Es ist wahr, dass es auf der ganzen Welt Praktizierende gibt. Der Falun Dafa-Beitrag ist der längste und am auffallendsten in der heutigen Parade. Ich bin so aufgeregt, dass ich sie sehe, wohin ich auch gehe. Es ist so schade, dass ich sie in China nicht offen sehen kann.“

Frau Wu aus Peking kam mit Mann und Kind zur Parade. „Wir sind zwei Monate lang hier. Als ich sah, dass der Falun Dafa Beitrag im Ausland solch eine wunderbare Leistung zeigt, war ich wirklich von ganzem Herzen glücklich.“ Beide wollten mehr über Falun Dafa erfahren, während sie im freien Land Kanada sind.

Frau Chen aus der Provinz Shaanxi, China, wies auf die Hüfttrommler und sagte aufgeregt zu ihrem Mann: „Schau! Hüfttrommler!“ Sie sagte einem Reporter: „Wir haben großes Glück, dass wir eine Aufführung von zu Hause sehen können und das nur einen Monat nachdem wir in Toronto angekommen sind. Falun Dafa Aufführungen können nirgendwo in China gesehen werden.“

Frau Wang und ihre Familienangehörigen klatschten begeistert, als die Tian Guo Marching Band näherkam. „Es ist wirklich fantastisch und aufregend. Ich kann nicht glauben, dass Falun Gong solch eine fantastische Gruppe im Ausland hat. Hervorragend! Die Freiheit im Ausland ermöglicht solch eine Pracht.“ Frau Wangs Ehemann sagte, dass er noch nie Falun Gong in einer Parade in China gesehen habe. „Es ist so ermutigend, dies hier zu sehen“, sagte er.

Die in Toronto lebende Jan und ihre Eltern sehen sich jedes Jahr die Parade an. Sie jubelte für das Orchester und rief begeistert: „Danke!“ Als sie mehr über Falun Dafa und die Verfolgung in China erfuhr, drehte sie sich um und sagte zu ihren Eltern: „Das ist Falun Gong. Sie werden in China verfolgt, aber in Kanada sind sie frei.“

Cyurin (erste rechts) und ihre Klassenkameradinnen sind begeistert von der Tian Guo Marching Band

Cyurin ist aus Südkorea und sah die Parade mit ihren Klassenkameradinnen. Sie war gerade für eine Woche als Studentin nach Toronto gekommen und war sehr aufgeregt, die chinesischen Teilnehmer in der Parade zu sehen. Sie sagte: „Solch eine Gruppe zu sehen erlaubt so vielen südostasiatischen Menschen, sich näher zu ihrem zu Hause zu fühlen. Ich bin ihnen dankbar.“

Sevany aus Indien tanzte mit ihren Freunden zur Musik der Tian Guo Marching Band. Sie bedankte sich bei den Mitgliedern des Orchesters dafür, dass sie allen so große Freude und eine gute Unterhaltung brachten.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv