Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Indien: Falun Dafa zieht beim Dussera-Festival Menschenmassen an

Indien ist das Land der Feste und Feiern. Man feiert dort die Jahreszeiten und die Naturelemente; die Farben, die das Leben der Menschen erhellen, und natürlich den Kampf zwischen Gut und Böse.

Vor kurzem fand das Dussera-Festival in Mysore statt. Dort bekamen die Einwohner zum Fest etwas Besonderes dargeboten: die Vorführung der Falun Dafa Übungen. Eine Gruppe von Falun Dafa-Praktizierenden zeigte sie an einem Pavillon in der Nähe des Tempels.

Die Besucher des Festivals bemerkten die Gelassenheit der Praktizierenden und spürten die harmonische, energiegeladene Ausstrahlung, die von den Vorführenden ausging. Daraufhin hatten viele den Wunsch, diese Meditationspraktik selber zu erlernen. Unter ihnen war auch ein ortsansässiger Politiker. Er lernte noch an Ort und Stelle die Übungen und kaufte sich anschließend Bücher zu Falun Dafa. Er wolle die Praktik in seinem Büro vorstellen, sagte er.

Die Festbesucher erfuhren auch von der Verfolgung von Falun Dafa, die das chinesische Regime gegen die Praktizierenden in China ausübt.

Farbenfroher Umzugswagen in Nagpur erregt Aufmerksamkeit

Auch in Nagpur führten die Praktizierenden die Übungen vor, verteilten Flyer und boten an einem großen Stand Bücher zu Falun Dafa zum Verkauf an. Die Einwohner dort erinnerten sich noch gut an die früheren Auftritte der Tian Guo Marching Band. Die Band besteht nur aus Falun Dafa-Praktizierenden und beeindruckt durch ihre Marschmusik.

Anlässlich des Festes hatten die Praktizierenden einen Umzugswagen geschmückt und so weit hergerichtet, dass sie auf ihm die Falun Dafa Übungen vorführen konnten, während er durch die Straßen rollte. Es war das erste Mal, dass in Indien Praktizierende auf einem solchen Umzugswagen Falun Dafa präsentierten.

Der Umzugswagen der Falun Dafa-Praktizierenden fährt an einer vielbefahrenen Straße vorbei.

Die Praktizierenden führen ihre Übungen vor, während ihr Umzugswagen durch Nagpur in Indien fährt.

Die Übungsvorführung auf dem Wagen zog eine Menge Menschen an, die lautstarken Applaus spendete.

Als die lokalen Fernsehsender und die Presse über dieses Ereignis berichteten, gingen eine Reihe von Anrufen von Einwohnern ein, die die Übungen unbedingt lernen wollten.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv