Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Großbritannien: Feier des Welt Falun Dafa Tages im geschäftigen Londoner Stadtzentrum (2)

Am 14. Mai hielten britische Falun Gong Praktizierende Veranstaltungen ab, um den Welt Falun Dafa Tag und den 13. Jahrestag der Einführung von Falun Gong in die Öffentlichkeit zu feiern. Die Veranstaltung wurde am Sankt Martins Platz, in der Nähe der Sankt Martins Kirche in London abgehalten. Zur Linken liegt der berühmte Trafalgar Platz und zur Rechten Londons Chinatown, und so ist der Platz voller Touristen.

Die Falun Gong Vorführung begann mit einem Löwentanz und Trommelschlägen. Direkt danach wurden traditionell chinesische Schirm- und Lotus-Tänze gezeigt, gefolgt von einer Vorführung der fünf Falun Gong Übungen. Eine große Menge Menschen wurde von der festlichen und friedlichen Atmosphäre angezogen.

Die Touristen schossen kräftig Fotos und ließen ihre Videokameras laufen. Außerdem unterschrieben sie eine Petition, die dazu aufruft, den ehemaligen kommunistischen Staatschef und Anstifter der Verfolgung gegen Falun Gong, Jiang Zemin, wegen seiner Verbrechen vor Gericht zu stellen.

Einige Leute sagten zu den Praktizierenden: "Wir wissen, warum sie (die Kommunistische Partei Chinas) Sie verfolgt. Der Grund liegt darin, daß sie im Gegensatz zu dem steht, woran Sie glauben: Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht." Andere sagten: "Verfolgt Sie die Kommunistische Partei? Wir unterstützen auf jeden Fall das, wogegen sie ist!" Viele Leute grüßten die Praktizierenden mit "Ni Hao" (Guten Tag) und machten Fotos zusammen mit den Praktizierenden in ihren traditionellen asiatischen Kostümen.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv