Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Übungen vor der Hamburger Elbphilharmonie

Falun-Dafa-Praktizierende aus Hamburg, Soltau, Elmshorn und Schwerin kamen am 15. Mai zusammen, um gemeinsam den Welt-Falun-Dafa-Tag zu gedenken. Mit den fünf Übungen der Meditationspraxis haben sie vor dem beliebten Wahrzeichen Hamburgs, der Elbphilharmonie, die Aufmerksamkeit der Passanten auf sich gezogen.

Touristen aus allen Teilen der Welt genossen den sonnigen Tag und lauschten der ruhigen Musik der Praxis. Manche haben gleich mitgemacht und die Übungen vor Ort gelernt – andere haben sich hingesetzt und den langsamen Bewegungen der Übenden zugeschaut.

Mit einem gemeinsamen Foto haben die Praktizierende aus Norddeutschland Meister Li Hongzhi zu seinem Geburtstag gratuliert und herzliche und respektvolle Grüße gesendet!

Falun-Dafa-Praktizierende aus Norddeutschland gratulieren Meister Li Hongzhi zu seinem Geburtstag und senden herzliche und respektvolle Grüße!

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv