Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Slowakei: Die Menschen in Sturovo über die Verfolgung gegen Falun Gong informieren

Am Samstag, den 18. März 2006 besuchten einige Falun Gong Praktizierende die Stadt Sturovo, eine kleine Stadt in dem südlichen Teil der Slowakei, um die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf die grausame Verfolgung gegen Falun Gong in China zu lenken. In Sturovo wartete der neu gepflasterte Friedensplatz auf die Praktizierenden. Dann holten sie ihre Transparente hervor und befestigten sie, sodass die Botschaften von den vorbeifahrenden Autos gelesen werden konnten.

Viele Leute blieben stehen; ein älterer Mann sagte: „Ja, das ist furchtbar. Ich wurde früher auch von unserem kommunistischen Regime verfolgt.” Die Journalistin einer Lokalzeitung unterschrieb die Petition zur Beendigung der Verfolgung und interviewte im Anschluss daran die Praktizierenden. Sie interessierte sich für die Geschichte von Falun Gong, den Grund für die Verfolgung und ob und wieweit unsere Bemühungen zur Erklärung der wahren Umstände Anklang finden. Sie nahm eine Menge an Materialien über Falun Gong mit und war an den Falun Gong Übungen interessiert.

Es kamen auch eine Menge Menschen aus dem Nachbarland Ungarn, um sich über Falun Gong zu informieren. Sie waren wegen des Thermalbads in Sturovo angereist und freuten sich sehr, dass wir Materialien in ihrer Sprache dabei hatten.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv