Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Türkei/Mersin: Auf einer Landwirtschaftsmesse deckten die türkischen Falun Gong-Praktizierenden die Gräueltaten der KP Chinas auf

Die von der Handels- und Industrie-Kammer der Türkei veranstaltete Landwirtschafts- und Viehmesse wurde am 18.05.2006 in der südlichen Stadt Mersin eröffnet. Nahe hundert Unternehmen und Firmen aus der ganzen Türkei nahmen an dieser Messe teil.

Mehrere türkische Falun Gong-Praktizierende besuchten die Messe. Auf der Messe suchten die Praktizierenden alle Messeaussteller auf, denen sie Informationsmaterial über die wahren Umstände von Falun Gong gaben und ihnen von der grausamen Verfolgung gegen Falun Gong in China berichteten, sowie die Organentnahme aus lebenden Falun Gong-Praktizierenden durch die KPC aufdeckten. Viele Messeteilnehmer waren schockiert über diese Unmenschlichkeit und verurteilten sie aufs Schärfste. Sie drückten den Falun Gong-Praktizierenden ihre Unterstützung aus und sagten, man sollte so schnell wie möglich die Weltgemeinschaft dazu aufrufen, dabei zu helfen diese Verbrechen zu stoppen.

Praktizierende verteilen Informationen über die Wahrheit von Falun Gong

Die Messerbesucher hörten sehr aufmerksam zu und verurteilten die Gräueltaten der KP Chinas aufs Schärfste

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv