Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Tschechien: Praktizierende machen bei Veranstaltung des Jagr Teams in Chotebor auf die Verfolgung aufmerksam

Am 07. Juli, einem Sonntag mit herrlichem Sonnenschein, lenkten einige Falun Gong-Praktizierende während eines Anti-Drogen Sommerfestes, bei dem auch ein Leistungs-Fußballspiel unter Mitwirkung des bekannten tschechischen NHL Hockeystars Jaromir Jagr stattfand, die Aufmerksamkeit auf die unmenschliche Verfolgung ihrer Mitpraktizierenden in China.

Wohl alle Besucher erhielten von den Praktizierenden Informationen über die grausame Verfolgung in China. Viele von ihnen erfuhren die ganze Geschichte von Falun Gong seit der Einführung im Jahre 1992 bis heute, während die Verfolgung durch das kommunistische Regime in China nach acht Jahren immer noch nicht beendet ist.

Nicht wenige Menschen waren am Lernen der Übungen interessiert und drückten den Wunsch nach einem Übungsplatz in der Stadt aus. Der Tisch für die Petition war ein sehr umlagerter Platz und viele Menschen unterschrieben für die Beendigung des Organraubs an lebenden Falun Gong-Praktizierenden chinesischen in Gefängnissen, Arbeitslagern und Krankenhäusern. Ein älterer Mann tat dies mit den Worten: „Es ist schrecklich, wirklich schrecklich“.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv