Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Österreich: Salzburg erfährt bei schönem Wetter Näheres über Falun Gong und die Hintergründe der Verfolgung

Am Sonntag, den 12. August 2007, veranstalteten die Praktizierenden aus Salzburg in Österreich einen Informationstag über die Verfolgung von Falun Gong-Praktizierenden in China.

Durch die derzeit in Salzburg stattfindenden Festspiele waren einige sehr berühmte Gäste aus aller Welt in Salzburg zu Besuch. Das schöne Wetter ausnutzend, blieben sehr viele Leute lange bei unserem Informationsstand stehen und schauten sich interessiert die Vorführung der fünf Falun Gong-Übungen an.

Auch die ausgelegten Banner mit den Erklärungen über die Verfolgung von Falun Gong durch die Kommunistische Partei Chinas (KPCh) wurden von den Passanten sehr lange studiert. Einige von ihnen ergriffen sofort die Möglichkeit und unterschrieben die Petitionsliste, um sich gegen die Verfolgung auszusprechen und damit ein Zeichen für die Menschenrechte zu setzen.

Aufrichtige Gedanken für ein Ende der Verfolgung

Flyer verteilen und die Wahrheit erklären Menschen informieren sich

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv