Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Taiwan: Gymnasiasten und Lehrer treffen sich nach dem Mittagessen, um Falun Dafa zu praktizieren

Falun Dafa wird auf Schulgeländen in Taiwan immer beliebter. Die Saat von Wahrhaftigkeit-Barmherzigkeit-Nachsicht blüht auf. Wir sehen eine strahlende Zukunft und eine neue Richtung im Bildungswesen sowohl für Lehrer als auch Schüler, welche die Chance hatten, Dafa zu lernen.

Am Nationalen Nei-Li Gymnasium gibt es eine Gruppe von Lehrern und Schülern, die Dafa praktizieren. Sie kommen aus verschiedenen Abteilungen, Stufen und Klassen. Sie kommen zur Mittagszeit zusammen, um Dafa zu praktizieren und das Fa zu lernen. Manchmal sind sie zu hören, wenn sie aus dem Buch Zhuan Falun laut vorlesen. Sie alle freuen sich auf ihr besonderes Treffen nach dem Mittagessen.

Schüler die jeden Montag, Mittwoch, und Freitag die Übungen praktizieren Schüler lernen jeden Dienstag und Donnerstag während der Mittagspause das Fa

Der Falun Dafa Club der Fakultät

Das Nationale Nei-Li Gymnasium hat eine zehnjährige Geschichte und der Falun Dafa Club der Fakultät besteht bereits seit acht Jahren. Viele Lehrer der Fächer Chinesisch, Englisch, Mathematik, Sozialkunde und Naturwissenschaft praktizieren Falun Dafa. Aus den insgesamt 57 Klassen, haben viele Schüler mehr als einen Lehrer, der Falun Dafa praktiziert. Sie gleichen den Unterricht an die Prinzipien Wahrhaftigkeit-Barmherzigkeit-Nachsicht an. Schüler bemerkten, dass das Lernen bei diesen Lehrern erfrischend und angenehm sei.

Zusätzlich zu dem üblichen Lehrmaterial zeigen diese Lehrer ihren Schülern, wie man ein guter Mensch ist. Viele Schüler baten von sich aus, Falun Dafa lernen zu dürfen. Nachdem die elterliche Erlaubnis erteilt worden war, trafen sich Lehrer und Schüler während ihrer Mittagspause, um die Grundsätze von Dafa zu lernen und die Übungen zu praktizieren.

Jedes Jahr lernen und praktizieren mehr als zehn Schüler Falun Dafa. Sie wurden gesünder, fröhlicher und einige verbesserten sogar ihren Notenspiegel. Andere Lehrer waren angenehm überrascht und einige der Eltern haben sogar auch mit dem Praktizieren begonnen.

Sonderschullehrer überrascht von den geistigen und körperlichen Veränderungen bei den Schülern

Der Geschichtslehrer Wu sagte, dass es ein Schüler gegeben hatte, der unter Suizidgedanken litt. Ein vom Landkreis bestellter Sonderschullehrer arbeitete mit dem Schüler zwei Jahre lang ohne Erfolg. Doch nachdem der Schüler damit begonnen hatte, Falun Dafa zu lernen, veränderte sich sein Verhalten vollständig. Der Sonderschullehrer war sehr überrascht und drückt noch heute Lehrer Wu seine Dankbarkeit aus.

Exzellent in den Noten und im Charakter

Junming ist ein Schüler im zweiten Jahr des Gymnasiums. Er belegt fortgeschrittene Mathematik und Physik. Er sagte, dass er über zwölf Jahre seines Lebens verloren hatte, bevor er Falun Dafa lernen konnte. Obgleich andere Menschen ihn in der Vergangenheit als guten Jungen betrachteten, sagte er, dass er eigentlich sehr eifersüchtig und selbstsüchtig war. Er legte so viel Aufmerksamkeit auf seine Noten, dass er sich erschöpft fühlte.

Heute, nachdem er Falun Dafa praktiziert, versucht er stets, zuerst an andere zu denken. Er ist nicht mehr eifersüchtig und spürt in seinem Herzen Fröhlichkeit und Frieden.

Verbesserte Gesundheit und bessere Noten

Peilun studiert im dritten Jahr bildende Kunst. Sowohl ihr Geschichts-, als auch ihr Chinesisch-Lehrer praktizieren Falun Dafa. Sie wusste von ihren Lehrern, dass Falun Dafa gut ist, deshalb schaute sie sich die Übungen im Internet an und gesellte sich dann später zur Mittagsgruppe, um zu praktizieren. Nach ihren Veränderungen innerhalb des ersten Monats ihres Praktizierens befragt, sagte sie, dass sie gesünder geworden sei und eine stärkere Willenskraft hätte, was sie für den noch verbleibenden Unterricht rüstet.

Frau Song Yijun ist eine Studentin im zweiten Jahr Englisch der Nationalen Hsinchu Universität. Sie begann mit dem Praktizieren von Falun Dafa während ihres dritten Jahres auf dem Gymnasium. Nicht nur, dass sich ihre Gesundheit verbesserte, sondern ihre Noten sprangen von ganz unten hinauf an die Klassenspitze. Andere Schüler fanden es unglaublich, dass sie von der Nationalen Hsinchu Universität aufgenommen worden war, und fragten sie, wie sie das geschafft hätte. Sie lächelte und sagte: „Falun Dafa ist wunderbar!“

Die Wahrheit erklären – Dissertation über Falun Dafa

Lehrer Su sagte, dass eine seiner Schülerinnen graduiert hatte und Sozialkunde an der Yuan Ze Universität belegte. Die Abschlussarbeit hatte das Thema „Die Wirkung von Religion und Glauben auf die Gesellschaft“. Sie war keine Falun Dafa-Praktizierende, doch wählte sie das Thema „Falun Dafa“. Sie erstellte einen detaillierten Bericht und analysierte, wie die Kommunistische Partei Chinas (KPCh) lügt und Falun Dafa-Praktizierende verfolgt. Ihre Dissertation wurde von ihren Professoren und Mitstudenten gut angenommen.

Als sie Lehrer Su besuchte, sagte sie: „Lehrer, ich habe nichts für Sie getan. Ich tat nur, was Sie mich gelehrt haben – die Wahrheitserklärung.“ Während ihres letzten Jahres auf dem Gymnasium hatte sie Beziehungsprobleme. Was ihr half, war die Methode des „nach innen Schauens“ von Falun Dafa.

Die Schule der Analyse zur positiven Erziehung präsentieren

Es gibt viele Geschichten über die Güte von Falun Dafa unter Schülern und Lehrern am Nationalen Nei-Li Gymnasium. Als dieses Jahr der Bildungsminister mit einer Analyse der positiven Erziehung begann, entschied der Dekan des Gymnasiums Beispiele einzusenden, wie Falun Dafa der Schule Vorteile gebracht hatte.

Lehrer Huang, ein Sprachenlehrer für Chinesisch, sagte, dass es der Zweck des Bildungswesens sei, jeden Schüler zu einem gesunden Erwachsenen aufwachsen zu lassen. Als Pädagoge, wenn ein Lehrer den Wert des Lebens kennt, hat sie oder er wirklich die Fähigkeit, Schülern zu helfen. Wenn Schüler auch diese Fähigkeit haben, ist Erziehung ein guter Zyklus und erfolgreich.

Falun Dafa hat fünf einfache Übungen. Die Prinzipien von Wahrhaftigkeit-Barmherzigkeit-Nachsicht brachten nicht nur vielen Lehrern Vorteile, sondern retteten auch viele bereits verloren geglaubte Schüler.

Bezüglich der positiven Erziehung sagte Lehrer Huang ernsthaft, dass das Praktizieren von Falun Dafa ein Weg sei, eine Person zum Besseren zu verändern und dass alle davon profitieren. Er hofft, dass viele Menschen im Erziehungsbereich die Möglichkeit haben, Dafa kennenzulernen und den Weg finden, sich selbst und ihre Schüler zu ihrem wahren Selbst zurückzuführen.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv