Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

USA/Pennsylvania: Falun Gong zu einer Weihnachtsparade im alten Stil in West Chester eingeladen

Am Freitag, dem 5. Dezember 2008, waren die Falun Gong-Hüfttrommlergruppe aus Washington DC und Praktizierende aus Delaware zur jährlichen Weihnachtsparade in West Chester, PA, eingeladen. Die überraschten Ortsbewohner reagierten herzlich auf ihre Vorstellung.

Falun Gong war zur Weihnachtsparade in West Chester eingeladen Die Falun Gong-Hüfttrommlergruppe bei der Weihnachtsparade in West Chester

West Chester ist eine Stadt mit ungefähr 20.000 Einwohnern 25 Meilen westlich von Philadelphia. Die meisten Menschen hier sind sehr traditionell. In diesem Jahr war die 29. Jahresparade als „29. altmodische Weihnachtsparade“ betitelt. In der Parade wurden viele traditionelle Weihnachtslegenden geboten.

Die Nacht war kalt, doch die Zuschauer sehr enthusiastisch. Familien reihten sich schon früh am Straßenrand auf. Die Umzugsgruppe der Falun Gong-Praktizierenden war die einzige Gruppe, die die asiatische Kultur repräsentierte. Als die Hüfttrommlergruppe unter Begleitung der Musik von „Falun Dafa ist großartig“ die Straße hinunter marschierte, riefen die Menschen „Hurra“ und applaudierten. Die Falun Gong-Praktizierenden brachten West Chester die Information über die Kultivierungspraktik Falun Gong sowie über die Show von Divine Performing Arts in Philadelphia. Einige Zuschauer erzählten, es sei das erste Mal, dass sie von Divine Performing Arts hören würden. Andere berichteten, dass sie bereits von dieser Show erfahren hätten. Viele fanden sie wunderbar und wollten sie nicht verpassen.

Die Parade endete nach der Zeremonie des Christbaumanzündens.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv