Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

USA/Minnesota: Tanzlehrerin: „Das sind höhere Botschaften. Darauf haben wir ganz sicher gewartet!“

„Es war ein ästhetisches Vergnügen!“ rief Frau Slovesko, die Kundenvertreterin des Unternehmens ATT. Das Publikum in Minnesota empfing an diesem kalten Februar Abend Divine Performing Arts sehr herzlich zur Premiere des Chinese New Year Spectacular im Northrop Auditorium in Minneapolis.

Frau Slovesko, die Kundenvertreterin des Unternehmens ATT: Ein ästhetisches Vergnügen

Frau Slovesko teilte mit, dass sie sich immer schon für chinesische Kultur interessiert, aber so etwas wie diese Show noch nie gesehen habe. „Es waren die Tänzer, die Farben und die Bewegung. Ich genoss die Aufführung ‘Udumbara Bloom’.“ In diesem Stück blüht die legendäre Udumbara Blume, die nur alle 3.000 Jahre blüht. Ihre Blüte sagt die Ankunft eines großen erleuchteten Wesens voraus. „Ich bin so froh, dass ich gekommen bin.“

Frau Linehan und ihre Familie

„Ich weiß, was in China vor sich geht“, sagte ein anderer Zuschauer. Frau Linehan, eine Tanzlehrerin, erzählte, dass sie von der Verfolgung von Falun Gong-Praktizierenden in China gewusst hätten.

„Ich habe einen Hintergrund in Tanz. Ich habe Tanz unterrichtet und habe selbst viele, viele Jahre getanzt“, erklärte Frau Linehan. „Ich bin der Meinung, dass die ganze Show optimistisch und Ehrfurcht gebietend war. Sie war optimal zusammengesetzt. Ich genoss die Überraschungen der Tänze wirklich. Ich genoss besonders ‘Dance of the Yi’.“ Die Yi, eine der größten ethnischen Gruppen im Süden Chinas, sind für ihre Leidenschaft für Musik und Tanz bekannt, wie durch die farbenreichen Bewegungen in dieser Aufführung gezeigt wird. Die Yi nutzen jede Gelegenheit, um ihre Gefühle des alltäglichen Lebens aus zu tanzen.“ Frau Linehan fügte noch hinzu, dass sie der Ansicht sei, die Divine Performing Arts-Shows seien für jeden nützlich.“Ich würde sie definitiv allen Altersgruppen empfehlen. Dies ist die Schönheit der Show, die höheren Botschaften sind etwas, was jeder verstehen und schätzen kann.“ Obwohl sie meinte, dass Menschen manchmal verschlossen seien, betonte sie, dass die Menschen für neue Ideen offen bleiben müssten.

Divine Performing Arts ist das erste chinesische Tanz-Ensemble der Welt. In New York gegründet, ist es eine triumphale Zusammenarbeit von führenden Tänzern, Musikern und Choreographen aus aller Welt. Ihr reiches Repertoire belebt die wahren 5.000 Jahre alten künstlerischen Traditionen Chinas wieder und präsentiert der Welt wie ein Geschenk erneut sein wahres kulturelles Erbe.

„Ich fühle, dass es hier höhere Botschaften gibt“, betonte Frau Linehan. Hassen Sie nicht, seien Sie offen für Erfahrungen“, fügte sie hinzu. „Wir kamen wegen meinen Geburtstag und ich bin so froh, dass wir gekommen sind. Dies ist definitiv etwas, auf das wir gewartet haben!“

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv