Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Deutschland/Augsburg: Am Falun Dafa Tag in Augsburg die wahren Umstände verbreiten

Am 09.05.2009 feierten die Falun Gong-Praktizierenden in der Stadt Augsburg, die in Süddeutschland liegt, die große Verbreitung des Falun Dafa (auch Falun Gong genannt) in der Welt seit 17 Jahren. Das Hauptthema dieser Aktivität war " Feierlichkeiten zum Welt Falun Dafa Tag und die KPCh muss sofort die Verfolgung gegen Falun Gong stoppen"

Am 13.05.1992 begann Meister Li Hongzhi in Changchun, eine Großstadt im Norden Chinas, Falun Dafa offiziell zu verbreiten. Seit damals sind 17 Jahre vergangen.

Falun Dafa basiert auf den Prinzipien "Wahrheit, Barmherzigkeit, Nachsicht". Es lehrt die Menschen nicht nur, gute Menschen zu sein, die dem Gemeinwohl dienen, sondern führt die Menschen, die sich zu hohen Ebenen kultivieren wollen, auf einen richtigen Weg. Von Mund zu Mund hat es sich schnell in ganz China verbreitet. Allein auf dem Festland China gab es sieben Jahre nach dessen Einführung ungefähr 100 Millionen Menschen, die Falun Gong kultivierten.

Eben damals begann die chinesische kommunistische Partei die aus Neid, Macht und Gier entstandene grausame Verfolgung gegen solche gutherzigen Menschen. Gemäß unvollständigen Statistiken sind in diesen 10 Jahren der Verfolgung bereits 3.263 Menschen an den Folgen der Verfolgung gestorben, unzählige Praktizierende werden im Gefängnis rechtswidrig verhaftet, schuldlos verurteilt, sogar die Organen werden ihnen zu Profitzwecken illegal herausgeschnitten. Die Verfolgung umfasst über 30 Provinzen, autonome Regionen, regierungsunmittelbare Städte… Unzählige Mordfälle erschüttern die ganze Welt.

Nachdem die Menschen die Wahrheit erkannt haben, verurteilen sie die Gewalttätigkeiten der chinesischen kommunistischen Partei und fordern die Beendigung dieser blutigen Verfolgung. Bei der Veranstaltung fragten viele Menschen, wie sie dazu beitragen könnten, diese grausame Verfolgung zu stoppen. Die Praktizierenden geben trotz der blutigen Verfolgung nicht auf, dagegen werden sie immer reifer.

Immer mehr Leute lernen die Lügen und die Grausamkeit der Diktatur des chinesischen Kommunismus kennen. Gleichzeitig haben sich die Barmherzigkeit und die Schönheit, der Frieden und die Vernunft von Falun Dafa bereits in 141 Ländern auf der ganzen Welt verbreitet. Es wird bestimmt eine leuchtende Seite in der menschlichen Geschichte darstellen.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv