Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

USA/Missouri: Falun Gong-Praktizierende gewinnen Preis bei der Parade zum Unabhängigkeitstag

Am 3. Juli 2010 nahmen Falun Gong-Praktizierende zum sechsten Mal an der Parade zum Unabhängigkeitstag in O'Fallon teil. Ihr Beitrag gewann den Preis für die patriotischste und beste Musik.

Die Gruppe der Falun Gong-Praktizierenden zeigte eine einzigartige Art der Darbietung. Sie setzte sich zusammen aus einer Tang-Trommlergruppe, einer Übungsvorführungsgruppe, trug traditionelle Kostüme und war mit einem sorgsam dekorierten Umzugswagen vertreten. Der Beitrag erhielt Applaus und Hochrufe aus der Zuschauermenge. Viele Zuschauer baten um Flyer und fragten, wo sie die Übungen lernen könnten.

Der Beitrag der Falun Gong-Praktizierenden bei der Parade zum Unabhängigkeitstag am 3. Juli

Der Auftritt gewann den Preis für die patriotischste und beste Musik. Bei der Feier am Abend überreichte der Bürgermeister von O'Fallon die Preise an alle Gewinner. Die meisten der Veranstaltungsorganisatoren aus dem Rathaus gaben den Praktizierenden die Hand und sagten: „Ihr Beitrag war grandios!“, „Jedes Jahr ist er der großartigste!“

Frau Ding hat gerade erst mit dem Praktizieren von Falun Gong begonnen. Zuvor hatte sie wegen der Propaganda des kommunistischen chinesischen Regimes einen falschen Eindruck davon. Jetzt weiß sie, dass die Praktizierenden warmherzig und friedlich sind: „Das Zusammensein mit ihnen ist wie in einer Familie. Es ist ganz und gar nicht so, wie das kommunistische Regime behauptet. Ich bin glücklich und entspannt wegen dieser Praktik.“

Falun Gongs erhält den Preis für die patriotischste und beste Musik

Frau Jiao kam gerade erst aus China. Sie war aufgeregt, bei dieser Parade dabei sein zu können: „Ich habe fast geweint, als ich auf den Umzugswagen stieg. Zu Hause in China musste ich wegen der Unterdrückung schon beim Gehen auf der Straße sehr vorsichtig sein. Mein stärkster Eindruck von den USA ist der, dass es so frei ist. Die Regierung und die Menschen unterstützen und freuen sich über große Aktivitäten wie diese hier. In China würden die Machthaber gegen jede kleine Bewegung vorgehen und die Polizisten würden mobilisiert werden, um die Parade zu umringen. Als ich in China war, dachte ich, dass alles so sein sollte. Jetzt weiß ich, was Freiheit wirklich bedeutet und wie die Menschen leben sollten.“

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv