Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Taiwan/Gaoxiong: Falun Gong-Praktizierende wurden zu einem Kulturfest eingeladen

Am 7. und 8. August 2010 fand im Dorf Yongan in der Kreisstadt Gaoxiong ein großartiges Zackenbarsch-Kulturfest statt. Falun Gong-Praktizierende wurden erneut zu diesem Fest eingeladen und sind von den Bürgern sehr gut aufgenommen worden.

Die Tang-Trommeln der Falun Gong-Praktizierenden erfreuen die Menschen

Das Dorf Yongan in der Kreisstadt Gaoxiong ist die Heimat der Zackenbarsche und hier findet jedes Jahr das Zackenbarsch-Fest statt. Dieses Jahr war das Fest bereits zum elften Mal. Viele verschiedene Aktivitäten fanden statt und es wurde von einer Menge Menschen besucht.

Am Mittag des 7. August hatten Falun Gong-Praktizierende den Zuschauern wunderschöne Darbietungen gezeigt. Zuerst stellte sich die Tang-Trommel-Gruppe vor. Die Trommelschläge mit ihrem rhythmischen Klang munterten die Menschen auf. Danach führten die Praktizierenden die fünf Falun Gong-Übungen vor. Die harmonische Übungsszene zog die Aufmerksamkeit der Besucher an, so dass die Menschen mit Schicksalsverbindung kamen, um die Übungen zu lernen.

Falun Gong-Praktizierende wollen die Menschen über die Vorteile des Praktizierens von Falun Dafa (auch Falun Gong genannt) informieren. Zurzeit praktizieren auf der ganzen Welt in über 100 Ländern die Menschen Falun Gong, ohne Unterschied von Rasse, Alter, Beruf usw. Angeleitet von den Prinzipien „Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht“ und ergänzt von den fünf sanften Übungen, kann man dadurch eine Umwandlung von Körper und Geist erfahren und davon profitieren.

Auf dem Fest verteilten die Praktizierenden Flyer mit Informationen über Falun Gong und erzählten Geschichten über ihre eigene Kultivierung. Sie wünschten, dass alle Besucher die Schönheit von Falun Dafa mit nach Hause nehmen könnten.

Nachdem die Vorführung zu Ende war, verkündete der Veranstalter, dass man in der Grundschule von Yongan jeden Morgen kostenlos die Falun Gong-Übung lernen könne.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv