Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Finnland: Falun Gong in Oulu bei einer Gemeindemesse vorstellen

Vom 16. – 20. August 2012 beteiligten sich Falun Gong-Praktizierende in Finnland an einer großräumigen Gemeindemesse in Oulu. Neben verschiedenen Organisationen und Wirtschaftsunternehmen waren politische Parteien, das Militär, Theater und Medien anwesend.

Frau Leens und ihr Mann Markku unterschreiben die Petition zur Unterstützung von Falun Gong

Frau Leens und ihr Mann Markku sagten, sie hätten im Fernsehen und aus Zeitungen schon etwas über die Verfolgung erfahren. Sie bezeichneten diese Verfolgung als ganz schrecklich und beide unterschrieben die Petition, um Falun Gong zu unterstützen.

Eine Frau lernt am Falun Gong Informationsstand die Falun Gong Übungen

Praktizierende bauten einen Informationsstand auf, stellten Falun Gong vor und machten auf die schon 13 Jahre andauernde Verfolgung von Falun Gong in China aufmerksam. Ritva, ein Schullehrerin, sagte zu den Praktizierenden, sie interessiere sich sehr für die chinesischer Kultur, Geschichte und Tradition, sei aber noch nie in China gewesen, weil dort die Kommunistische Partei an der Macht ist. Sie ermutigte die Falun Gong-Praktizierenden, mit ihren Bemühungen weiterzumachen, bis die Verfolgung zu Ende ist.

Ein Herr sagte zu den Falun Gong-Praktizierenden, die Kommunistische Partei Chinas (KPCh) habe 70 Millionen Chinesen getötet. Daraufhin informierte ihn der Praktizierende über die in China stattfindende Verfolgung von Falun Gong, die von der KPCh verheimlicht wird, und er erzählte dem Herrn von den weltweiten friedlichen Bemühungen, die Verfolgung zu beenden; in Finnland wurden zur Unterstützung von Falun Gong schon mehr Unterschriften gesammelt, als für irgendeine andere Sache. Beeindruckt unterschrieb der Herr die Petition, um auch seine Unterstützung auszudrücken.

Die Teilnahme der Falun Gong Praktizierenden an dieser Veranstaltung bot den Menschen eine großartige Gelegenheit, etwas über Falun Gong zu erfahren und ihre Unterstützung für Falun Gong zu zeigen.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv