Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Tschechische Republik: Die wahren Begebenheiten über Falun Gong und die Verfolgung während einer Chinesischen Neujahrsfeier enthüllen

Am 30. Januar 2003 haben Falun Gong Praktizierenden während der Chinesischen Neujahrsfeier der Chinesischen Gemeinschaft in Prag Flyer und VCDs über die Verfolgung von Falun Gong in China durch Jiang Regime verteilt, einschließlich der Nachricht, dass Jiang Zemin vor einem US Gericht für seine Verbrechen gegenüber der Menschheit und Völkermord angeklagt wird. Außerdem übermittelten die Praktizierenden ihre besten Wünsche für das Frühlingsfest.

Eine chinesische Person hatte gehört, dass es Leute gebe, die Informationen über Falun Gong verteilten und ging dann zu ihnen hin und fragte, was sie Informationen hätten. Eine Frau schüttelte erst den Kopf und sagte, “Nein, das möchte ich nicht sehen.” Als sie aber etwas später verstand, dass es sich um Informationen über Falun Gong handele, war sie wirklich froh sie zu erhalten. Ein Praktizierender sagte, “Früher oder später wird die Welt die wahren Begebenheiten erfahren, deshalb ist es besser sie so früh wie möglich zu informieren.”

Nachdem eine Frau die Praktizierenden über die Inhalte der VCDs reden hörte, sagte sie “Ich werde sie mir sofort ganz ernsthaft anschauen, sobald ich zu Hause bin.“

Als jemand seine Zweifel über die Inhalte der Materialien ausdrückte, fiel ihm sein Freund ins Wort und sagte, “Ah, Falun Gong wird in China ernsthaft verfolgt!” Er half dabei, die Wahrheit offen zulegen. Wir hoffen aus unseren tiefsten Herzen, dass mehr Menschen unserer Chinesischen Gemeinschaft, die Wahrheit erkennen können und wünschen ihnen eine wunderbare und großartige Zukunft.

Chinesische Version: http://www.yuanming.net/articles/200302/17070.html
Übersetzt aus dem Englischen: http://www.clearharmony.net/articles/200302/10246.html

Das Neueste

Archiv