Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Kolumbien: Vierte nationale Falun-Dafa-Konferenz zum Erfahrungsaustausch in Bogotá

Am 20. und 21. März 2021 fand in Bogotá, der Hauptstadt Kolumbiens, die vierte nationale Falun-Dafa-Konferenz zum Erfahrungsaustausch statt. Praktizierende aus dem ganzen Land kamen zusammen und berichteten über ihre Erfahrungen und Erkenntnisse bei der Kultivierung.

Am Tag zuvor versammelte sich ein Teil der Praktizierenden um 18:00 Uhr im Navarra-Park, wo sie bei einer Kerzenlicht-Mahnwache aufrichtige Gedanken aussendeten.

Am nächsten Tag, dem 21. März 2021, kamen die Praktizierenden im Lancaster Hotel im Norden Bogotás zusammen, wo sie über ihre Erkenntnisse und Erfahrungen in ihrem Kultivierungsprozess berichteten.

Die Konferenz-Teilnehmer

Der Moderator eröffnete die Konferenz um 8:30 Uhr gefolgt von einer Begrüßungsrede eines einheimischen Falun-Dafa-Praktizierenden.

Die Konferenz war eine feierliche Angelegenheit. Die Beiträge, die vorgetragen wurden, spiegelten den festen Glauben der Praktizierenden an Dafa und Meister Li, den Begründer von Falun Dafa, sowie ihre rechtschaffenen Gedanken wider. Einige Praktizierende lasen ihre Beiträge mit Tränen in den Augen vor, während die Zuhörer mit einem herzlichen Beifall ihre Anteilnahme bekundeten.

Praktizierende in Kolumbien teilen ihre Erfahrungen mit

Einige, die von ihren Erfahrungen berichteten, hatten erst vor ein paar Monaten mit dem Praktizieren begonnen, andere kultivieren sich seit mehr als zehn Jahren.

Einige berichteten, wie sich ihre Umgebung positiv verändert habe, indem sie die Lehre von Falun Dafa verinnerlicht haben, insbesondere ihre Beziehung zu den Familienangehörigen. Andere sprachen darüber, wie sie sich erhöht haben, indem sie sich an der Medienarbeit beteiligen und den Menschen nahebringen, wie die Kommunistische Partei Chinas Falun Dafa seit 1999 in China verfolgt. Wieder andere teilten ihre Erfahrungen bei der Kultivierung während der Pandemie mit.

***

Alle Artikel, Grafiken oder andere Inhalte, die auf Minghui.org veröffentlicht werden, unterliegen dem Copyright von Minghui.org. Bei Nachdruck und Weiterverbreitung der Inhalte für nicht-kommerzielle Zwecke geben Sie bitte den Originaltitel und den URL-Link an und machen Sie deutlich, dass er von Minghui.org stammt.

Quell: Minghui

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv