Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Deutschland: Dafa Praktizierende in Berlin feiern den 12. Jahrestag der Veröffentlichung von Falun Dafa

Am 13. Mai versammelten sich Praktizierende aus Berlin und nahegelegenen Städten auf dem Platz vor der Gedächtniskirche in Berlin, um den Welt Falun Dafa Tag gemeinsam mit Praktizierenden auf der ganzen Welt zu feiern.

Vor dem Falun Dafa Tag hatten Kinder der Minghui Schule begonnen, Papier Lotus-Blumen zu falten. Als der Tag schließlich kam, hatten sie insgesamt mehr als 200 feine und schöne verschiedenfarbige Lotus-Blumen aus Papier gemacht. An jedem Lotus war ein Gedicht angebracht, welches von Dafa Praktizierenden geschrieben worden war. Auf dem Platz verschenkten die Kinder die Lotus-Blumen an die Passanten zusammen mit einer Infozeitung über Falun Gong. 200 Lotus-Blumen wurden in einer kurzen Zeit verteilt, die Atmosphäre war harmonisch.

Es wurden Poster gezeigt, auf denen die Verbreitung von Falun Gong in der Welt und die spürbare Wirksamkeit bei der Verbesserung der Gesundheit der Menschen dargestellt war. Viele Menschen blieben stehen, um sie sich anzusehen. Die friedlichen Übungsvorführungen zog ebenfalls die Aufmerksamkeit auf sich, und viele Passanten fragten sofort, wo sie die Übungen lernen könnten. Die Zeitungen und Flyer wurden gerne mitgenommen, und viele Passanten unterschrieben die Petition mit dem Aufruf Jiang Zemin und seine Gefolgsleute vor Gericht zu stellen.

Am Ende machten die Praktizierenden gemeinsam Heshi (den Buddhagruß), um unserem geschätzten Meister dafür zu danken, daß er Falun Gong in der Welt verbreitet hat und wünschten ihm einen frohen Geburtstag.

Alle Artikel, Grafiken und Inhalte, die auf Yuanming.de veröffentlicht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Deren nicht-kommerzielle Verwendung ist erlaubt, wenn auf den Titel sowie den Link zum Originalartikel verwiesen wird.

Das Neueste

Archiv